Menü

Österreichisches Gartenbaumuseum

Bitte beachten Sie, dass aufgrund des Coronavirus einige Kultureinrichtungen (z.B. Museen) geschlossen haben bzw. Veranstaltungen abgesagt werden. Informieren Sie sich zur Sicherheit vor einem Besuch.

Das Österreichische Gartenbaumuseum wurde 2003 in der ehemaligen Orangerie im Schulgarten Kagran eröffnet. Auf über 400 m² Ausstellungsfläche sind mehr als 1000 Schaustücke zur Geschichte des Gartenbaus und der Floristik zu besichtigen.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 8 bis 15 Uhr

April bis Oktober:
Jeden 1. Donnerstag im Monat von 10 bis 18 Uhr

An Feiertagen sowie am 24. und 31. Dezember geschlossen

Kartenpreise

Der Eintritt ist frei.

Teilen auf Facebook

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Hinweis: Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.