Menü
Kapuzinergruft (Kaisergruft)
Kapuzinergruft (Kaisergruft) © vivent.at

Kaisergruft (Kapuzinergruft)

Bitte beachten Sie, dass aufgrund des Coronavirus einige Kultureinrichtungen (z.B. Museen) geschlossen haben bzw. Veranstaltungen abgesagt werden. Informieren Sie sich zur Sicherheit vor einem Besuch.

Die Kaisergruft, auch Kapuzinergruft genannt, befindet sich unter der Kapuzinerkirche und dient seit fast 400 Jahren den Mitgliedern der Familie Habsburg als letzte Ruhestätte.

Bisher wurden hier rund 150 Habsburger, darunter 12 Kaiser und 19 Kaiserinnen bzw. Königinnen in teils prunkvollen Sarkophagen beigesetzt.

Am eindrucksvollsten ist wohl der Doppelsarkophag von Maria Theresia und ihres Gemahls Franz Stephan von Lothringen. In starkem Gegensatz dazu wurde der schlichte Sarg ihres Sohnes Joseph II. gestaltet.

Als Letzter wurde 2011 der ehemalige Kronprinz Otto von Habsburg in der Kaisergruft beigesetzt.

Rauchen verboten

- Rauchen verboten

Öffnungszeiten

Täglich von 10 bis 18 Uhr
Donnerstag von 9 bis 18 Uhr

Sonderöffnungszeiten:
Am 1. Jänner von 12 bis 18 Uhr
Am 1. und 2. November von 10 bis 14 Uhr
Am 24. Dezember von 10 bis 16 Uhr
Am 31. Dezember von 10 bis 15 Uhr

Einlass ist jeweils bis eine halbe Stunde vor Schließzeit.

Kartenpreise

Erwachsene € 7,50
Studenten bis 26 Jahre
Senioren ab 60 Jahren
Zivil- und Präsenzdiener
Personen mit Behinderung
€ 6,50
Vienna City Card € 6
Kinder
Jugendliche bis 18 Jahre
Schüler im Klassenverband
€ 4,50

Teilen auf Facebook

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Hinweis: Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.