Menü
Josephinum
Josephinum © vivent.at

Josephinum - Sammlungen der Medizinischen Universität Wien

Heute geschlossen

Das Josephinum wurde 1785 durch Kaiser Joseph II. als Akademie zur Ausbildung von Ärzten für die Armee gegründet.

Zu besichtigen sind Teile der weltberühmten Sammlung anatomischer Wachsmodelle, die anlässlich der Gründung des Josephinums angefertigt wurden.

Ebenfalls zu sehen sind Teile der Instrumentensammlung sowie eine historische und architektonische Einführung zum Josephinum.

In wechselnden Sonderausstellungen werden Exponate der umfangreichen Sammlungen des Josephinums gezeigt, die sonst der Öffentlichkeit nicht zugänglich sind.

Rauchen verboten

- Rauchen verboten

Öffnungszeiten

Das Josephinum hat aufgrund von Renovierungsarbeiten derzeit geschlossen.

Vergangene Veranstaltungen anzeigen

Teilen auf Facebook

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Hinweis: Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.