Menü
Wiener Christkindlmarkt
Wiener Christkindlmarkt © vivent.at

Wiener Weihnachtstraum am Christkindlmarkt

Der Wiener Christkindlmarkt hat eine über 700jährige Tradition und ist mit rund 150 Verkaufsständen der größte Weihnachtsmarkt Österreichs. Er wird jedes Jahr von rund 3 Millionen Menschen aus dem In- und Ausland besucht.

Bereits im 13. Jahrhundert wurde von Herzog Albrecht I. ein Privileg zum Abhalten eines Dezembermarktes erteilt. Immer wieder wechselte der Christkindlmarkt seinen Standort. So wurde er u.a. auf der Freyung, auf dem Platz Am Hof und vor dem Messepalast abgehalten. Auf dem Rathausplatz wird der Christkindlmarkt seit 1975 veranstaltet.

Der ca. 30 Meter hohe und mit rund 1000 LED-Lampen beleuchtete Weihnachtsbaum wird jedes Jahr von einem anderen österreichischen Bundesland gestiftet.

Die Weihnachtswelt im Rathauspark mit geschmückten Bäumen lädt zu einem romantischen Spaziergang ein. Außerdem kann der Rathauspark auch auf Eislaufschuhen auf einer rund 4000 m2 großen Eisfläche befahren werden.

Zur Übersicht der Wiener Weihnachtsmärkte

Eintrittspreise

Der Eintritt ist frei.

Teilen auf Facebook

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Hinweis: Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach Oben