Menü

25 x Mira Lobe. Lesemarathon

Am Sonntag, den 8. Februar 2015 sind im Wien Museum Karlsplatz bei freiem Eintritt Auszüge aus Büchern von Mira Lobe zu hören.

In einem fünfstündigen Lesemarathon werden im Atrium des Museums ausgewählte Texte von insgesamt 25 Persönlichkeiten gelesen, die alle selbst einen Bezug zu Mira Lobe oder dessen Werk haben.

ab 14 Uhr
  • Elisabeth Menasse-Wiesbauer (Direktorin ZOOM Kindermuseum)
  • Paulus Hochgatterer (Jugendpsychiater, Schriftsteller)
  • Die Strottern (Musiker)
  • Sylvie Rohrer (Schauspielerin)
  • Reinhard Lobe (Psychoanalytiker, Sohn von Mira Lobe)
ab 15 Uhr
  • Klaus Rott (Schauspieler)
  • Danielle Spera (Direktorin Jüdisches Museum)
  • Ernst Seibert (Kinder- und Jugendbuchforscher)
  • Christine Nöstlinger (Schriftstellerin)
  • Siegfried Loos (polar architekten)
ab 16 Uhr
  • Lisa Noggler-Gürtler (Ausstellungskuratorin)
  • Barbara Coudenhove-Kalergi (Journalistin)
  • Larissa Cerny (Grafikerin)
  • Bernhard Fetz (Direktor Literaturarchiv und Literaturmuseum der ÖNB)
ab 17 Uhr
  • Heinz Fischer (Bundespräsident)
  • Margit Fischer (Vorsitzende ScienceCenter-Netzwerk)
  • Clarissa Stadler (Journalistin)
  • Gabriele Zuna-Kratky (Direktorin Technisches Museum)
  • Renate Welsh (Schriftstellerin)
ab 18 Uhr
  • Heinz Janisch (Schriftsteller)
  • Petra Hartlieb (Buchhändlerin)
  • Wolfgang Kos (Direktor Wien Museum)
  • Sabine Haag (Direktorin Kunsthistorisches Museum)
  • Rudi Klein (Witzzeichner)

Eintrittspreise

Der Eintritt ist frei.

Teilen auf Facebook

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Hinweis: Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach Oben