Menü
Stadtpark
Stadtpark © vivent.at

Stadtpark

Heute geöffnet

Der Stadtpark befindet sich an der Wiener Ringstraße und umfasst eine Fläche von rund 65.000 m². Als größte Parkanlage im innerstädtischen Bereich dient er als Ort der Erholung für Wiener und Touristen.

Die Parkanlage wurde im Zuge der Schleifung der Wiener Stadtmauer im Stil englischer Landschaftsgärten angelegt und 1862 als erstes öffentliches "Bauwerk" an der geplanten Ringstraße eröffnet. Er ist damit Wiens älteste kommunale Parkanlage. Ein Jahr darauf entstand auf der rechten Wienflussseite der sogenannte Kinderpark, in dem sich vor allem Spielplätze befinden.

Im Stadtpark finden sich viele Denkmäler, vor allem von Malern und Komponisten. Das wohl bekannteste ist das vergoldete Johann-Strauß-Denkmal. Es befindet sich unweit vom Kursalon Hübner, eine der Wirkungsstätten des Walzerkönigs.

Geteilt wird der Stadtpark durch den Wienfluss, der ab hier bis zu seiner Mündung in den Donaukanal wieder an der Oberfläche fließt. Die architektonische Gestaltung der Anfang des 20. Jahrhunderts geschaffenen Wienfluss-Promenade, übernahmen die Architekten Friedrich Ohmann und Josef Hackhofer, die davor schon die ebenfalls im Stadtpark gelegene Milchtrinkhalle (heute Meierei) errichtet hatten.

Mit Ausnahme der Wienfluss-Promenade besteht im gesamten Stadtpark Hundeverbot.

keine Tiere

- keine Tiere

Öffnungszeiten

Jederzeit frei zugänglich

Teilen auf Facebook

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Hinweis: Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach Oben